Über Meditation

Was ist Meditation? Was passiert bei der Meditation? Wie lerne ich Meditieren?
Rund um diese Fragen und verwandte Themen sammeln wir hier einige Informationen und Anregungen für Sie.

Zitat der Woche

"Du musst leer werden dessen,
womit Du gefüllt bist,
auf dass Du gefüllt werden kannst
mit dem, dessen Du leer bist."

Augustinus

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Was viele Menschen nicht verstehen: Dass man um so mehr leidet, je mehr man das Leiden vermeiden möchte."

Thomas Merton

Weiterlesen …

Jubiläum

Im November 2014 konnten wir zum ersten Meditationsabend einladen.

Weiterlesen …

Achtsamkeitstrainingskurs

Das 13-wöchige Übungsprogramm hat nun eine deutsche Website.

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Konzentration ist wie eine vollkommen reine, leere Schale. Weisheit und Einsicht sind die Lebensmittel, welche die Schale füllen und das Herz nähren."

Ajan Chah

Weiterlesen …

Probleme durch Achtsamkeit und Meditation?

Wer hätte es gedacht: es gibt keine Allheilmittel! Über einen Artikel in Spiegel Online.

Weiterlesen …

Eckhart Tolle - der spirituelle Dagobert Duck?

In einem englischsprachigen Blogbeitrag hinterfragt Christopher Titmuss die Geschäftspraktiken von Eckhart Tolle, der in den letzten Jahren zu einem vielbeachteten Autor und Redner zu spirituellen Themen wurde.

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos, sie andernorts zu suchen."

Francois Duc de La Rochefoucault

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"There are far too many gurus today, East and West, who offer their version of enlightenment without any reference to lifestyle, to the way of being in the world. It is a huge error of judgement. The whole approach to enlightenment needs a radical shift from the present ideologies of the Now, Oneness, Being, Consciousness and God to comprehensive realisations about awakening and its profound significance socially and globally."

"We have a core question to ask ourselves and each other.
'Do I really need this?' … whatever the item."

Christopher Titmuss, Blog

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Ein Gemälde oder eine wissenschaftliche Abhandlung können sehr unproduktiv, das heißt steril sein; andererseits kann der Prozeß, der in einem Menschen vor sich geht, der sich seiner selbst zutiefst bewußt ist, oder der einen Baum wirklich 'sieht' statt ihn bloß anzuschauen, oder der ein Gedicht liest und die Gefühle nachempfindet, die der Dichter in Worten ausgedrückt hat, produktiv sein, obwohl nichts 'geschaffen' wird. Produktives Tätigsein bezeichnet den Zustand innerer Aktivität, sie muss nicht notwendigerweise mit der Hervorbringung eines künsterischen oder wissenschaftlichen Werkes bzw. etwas 'nützlichem' verbunden sein. (...)

Dies ist heute so schwer zu verstehen, weil die meisten Arten von Aktivität entfremdete 'Passivität' sind, während produktive Passivität selten erlebt wird."

Erich Fromm, aus "Haben oder Sein"

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Wissen bedeutet, durch die Oberfläche zu den Wurzeln und damit zu den Ursachen vorzudringen, die Realität in ihrer 'Nacktheit' sehen.

Wissen bedeutet nicht, im Besitz von Wahrheit zu sein, sondern durch die Oberfläche zu dringen und kritisch und tätig nach immer größerer Annäherung an die Wahrheit zu streben."

Erich Fromm, aus "Haben oder Sein"

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Die Forderung, die Illusionen über seinen Zustand aufzugeben, ist die Forderung, einen Zustand aufzugeben, der der Illusionen bedarf."

Karl Marx

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Nachdem ihr eine Weile praktiziert habt, werdet ihr merken, dass es nicht möglich ist, schnelle und außerordentliche Fortschritte zu machen. Selbst wenn ihr euch sehr große Mühe gebt, wird sich euer Fortschritt immer nur allmählich vollziehen. Es ist nicht so, wie wenn man in einen Regenschauer hinausgeht und weiß, wann man nass wird. Im Nebel merkt man nicht, dass man nass wird, aber wenn ihr weitergeht, werdet ihr allmählich immer nasser. Wenn euer Geist Vorstellungen von Fortschritt hat, sagt ihr vielleicht: ‘Ach, dieses Schneckentempo ist gräßlich!‘.

Doch in Wirklichkeit ist es nicht so. Wenn ihr im Nebel nass werdet, ist es sehr schwer, wieder trocken zu werden. Ihr braucht euch also über Fortschritt keine Sorgen machen. Es ist wie beim Erlernen einer Fremdsprache. Man beherrscht sie nicht mit einem Schlag, aber durch ständiges Wiederholen werdet ihr sie meistern. Das ist der Soto-Weg der Praxis. Wir können entweder sagen, wir machen allmähliche Fortschritte, oder wir erwarten nicht einmal, Fortschritte zu machen. Aufrichtig zu sein und uns in jedem Augenblick nach besten Kräften zu bemühen ist genug. Es gibt kein Nirvana außerhalb unserer Praxis."

Shunryu Suzuki, aus "Zen Geist, Anfängergeist"

Weiterlesen …

Zwei Davids und die Transzendentale Meditation

Der Film "David wants to Fly" ist nun auf alleskino.de zu sehen.

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Wir werden nicht nachlassen in unserem Kundschaften
Und das Ende unseres Kundschaftens
Wird es sein, am Ausgangspunkt anzukommen
Und den Ort zum ersten Mal zu erkennen."

T.S. Eliot

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Der Intellekt ist ein wunderbarer Diener, aber ein schrecklicher Herr."

Ram Dass

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Die üblichen Einwände gegen die kontemplativen Wissenschaften sind nicht sehr überzeugend. Der häufigste Einwand ist der, daß mystische Zustände privater oder innerer Natur, also "rein subjektiv" und daher nicht öffentlich verifizierbar oder falsifizierbar seien. Das ist ganz einfach falsch; oder wenn es zutrifft, dann gilt es für alle nichtempirischen Wissenschaften, von der Mathematik über Literatur- und Sprachwissenschaft bis hin zur Psychoanalyse und Geschichtswissenschaft. Niemand hat "da draußen in der sinnlich wahrnehmbaren Welt" je die Quadratwurzel aus minus eins gesehen."

Ken Wilber

Weiterlesen …

Achtsamkeitsübungen - Ein 13-wöchiger Kurs

Ein internationales Netzwerk von Mentorinnen und Mentoren begleitet Übende bei einem intensiven "Fernkurs".

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Wir erlangen Weisheit nicht, indem wir Ideale aufbauen, sondern indem wir lernen, die Dinge klar zu sehen, so wie sie sind."

Jack Kornfield, aus "Einsicht durch Meditation"

Weiterlesen …

Ein Artikel zur aktuellen wissenschaftlichen Forschung

Die Naturwissenschaft "entdeckt", was Meditierende seit Tausenden von Jahren erleben.

Weiterlesen …

Vorträge in englischer Sprache

Christopher Titmuss spricht in inspirierender, tiefsinniger und humorvoller Weise über alltägliche und profunde Themen.

Weiterlesen …

Zitat der Woche

"Meditation ist ein lebenslanger Prozess des Verstehens, Lösens und Entfaltens (…) Sie müssen sehr viel Mühe in die Meditation einbringen, ohne dabei Ihrer Mühe anzuhaften (…) Üben Sie mit Hingabe, aber ohne Erwartungen. Bringen Sie Ihre Absicht und Aufmerksamkeit ein, ohne nach irgendeinem Resultat zu greifen. Das bedeutet es, mühelose Mühe zu pflegen – es nicht zu sehr und nicht zu wenig zu versuchen, sondern gerade recht."

Martine Batchelor

Weiterlesen …